Zum Hauptinhalt springen
vorher
vorher
vorher

Gelungene Symbiose

Modernisierung einer Zahnarztpraxis in Würzburg

2014
LP 1-8

In einem ersten Modernisierungsabschnitt wurden die öffentlich zugänglichen Bereiche umgestaltet. Hauptaugenmerk lag dabei auf der Erhaltung der Grundstruktur der Räume und die Einarbeitung bestehender Möbel in das Gesamtkonzept. In Anlehnung an das bereits vorhandene Logo und die Visitenkarte wurde das Corporate Design weiterentwickelt und vervollständigt. Die bestehende Grundstruktur der Räume wurde beibehalten, die Nutzungsstruktur aber angepasst und optimiert. Die Herausforderung bei diesem Projekt lag darin, Bestandsmöbel in das neue Konzept einzubeziehen und somit alles zu einem harmonischen einheitlichen Gesamtbild zu verbinden. Neutrale Grautöne in verschiedenen Nuancen mit Weiß kombiniert bilden das Fundament des Farbkonzeptes, ein Akzent im frischen Orange lockert das Erscheinungsbild auf und setzt Eyecatcher in Form von einzelnen Schubladen, Vorhängen und der Tresenfront.  Einzelne Wände, welche mit Natursteinplatten versehen sind bringen ein Stückchen Natur in die Innenräume und schaffen einen harmonischen Ausgleich zum Designbodenbelag und Hochglanzflächen im Bereich des Tresens und der Möbelfronten.