Zum Hauptinhalt springen
vorher
vorher
vorher

Lust auf Rohkost

Umnutzung einer Schreinerei zu Loftwohnungen

2015
LP 1-8

Durch den Umbau einer Schreinerei im Stadtzentrum von Würzburg entstanden drei außergewöhnliche Lofts, in denen bewusst die vorherige Nutzung in einigen Ecken sichtbar gelassen wurde und somit der Industrielook die Gestaltung maßgeblich mitbestimmt. Das Loft 3 erstreckt sich im Kellergeschoss des Gebäudes und ist trotzdem Lichtdurchflutet, da über dem Wohnraum eine vorhandene Öffnung komplett verglast wurde welche an einen wintergartenähnliche Verglasung und die Terrasse im EG anschließt. In diesem Loft sind alle Bereiche zu einem großen Raum zusammengefasst. Selbst das Bad ist nur durch eine Mauer abgeteilt. Vorhänge schaffen Privatsphäre und die Kombination aus Industrieparkett und Fliesestrich sorgen für eine wohnliche Atmosphäre.Technische Einbauten wie Rohrverkleidungen und Akustikelemente wurden gestalterisch mit in das Gesamtkonzept einbezogen und ihnen wurde teilweise auch eine nützliche Funktion zugeordnet.